Leckeres Rezept für Algerisches Kartoffelgemüse

Einfach zuzubereitendes Gemüsegericht aus Nordafrika

Rezept Bewertung:

Bewertung

605

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1200 g Kartoffeln, festkochend oder vorwiegend festkochen

  • 4 Stange(n) dünnes Lauch

  • 1 Stück Gemüsezwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 1 Dose(n) Kichererbsen

  • 4 Stück mittelgroße Tomaten

  • 1 Stück unbehandelte Zitrone

  • 2 EL Erdnusscreme

  • 150 ml Gemüsebrühe

  • 3 EL Erdnuss- oder Sonnenblumenöl

  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 TL Rosenpaprika

  • 1 Bund Petersilie

  • etwas Salz

  • etwas schwarzer Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Algerisches Kartoffelgemüse

  1. Wasser mit 1 TL Salz in einem Topf zum Kochen bringen.

  2. Unterdessen Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und kurz abspülen. Ca. 5 Minuten garen, in einem Sieb abtropfen lassen und trockentupfen.

  3. Lauch putzen, waschen und schräg in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Kichererbsen in einem Sieb unter fleißendem Wasser abspülen. Petersilie kurz unter fließendem Wasser schwenken und abtropfen lassen.

  4. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, von Haut und Kernen befreien und grob würfeln.

  5. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Beides mit Erdnußcreme und Gemüsebrühe verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel bei mittlerer Temperatur unter Rühren einige Minuten anbraten.

  7. Übriges Öl angießen. Lauch, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Alles kurz weiterbraten und mit den übrigen Gewürzen bestäuben

  8. Nach etwa 2 Minuten Kichererbsen dazugeben, Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen. Tomaten und Petersilie unterheben.

  9. Kochplatte abschalten, Deckel auflegen und das Kartoffelgemüse einige Minuten ziehen lassen.

  10. In der Zwischenzeit Petersilie fein hacken. Die Kartoffelpfanne noch einmal abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

VERFASSER:

Eine orientalischere Note bekommt das Kartoffelgemüse, wenn Sie es mit geröstetem Sesam bestreuen.

Zusätzliche Infos zu Algerisches Kartoffelgemüse

Temperatur:

Beilagen: Gurkensalat mit Joghurt-Minze-Dressing

Kategorie(n): ,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos