Leckeres Rezept für Antipasti mit jungem Gemüse

Knackig und würzig - perfekt als Vorspeise oder Beilage zu gegrilltem Fleisch

Rezept Bewertung:

Bewertung

320

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g junge Möhren

  • 500 g grüner Spargel

  • 100 g Zuckerschoten

  • 1 Stück frischer Ingwer

  • 100 g ohne Fett geröstete Erdnusskerne

  • 1 Bund Basilikum

  • 2 EL Olivenöl

  • etwas Chilipulver

  • 100 Gemüsebrühe

  • etwas Salz

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Antipasti mit jungem Gemüse

  1. Möhren unter fließendem Wasser abbürsten. Zuckerschoten waschen, Spargel nur im unteren Viertel schälen, waschen.

  2. Wasser in einem großen Topf zum Kochen geben, salzen, Spargel und Möhren in einem Dämpfeinsatz hineingeben, auf mittlere herunterschalten und das Gemüse ca. fünf bis sieben Minuten kochen. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit Zuckerschoten hinzufügen.

  3. Unterdessen Ingwer fein hacken, mit Erdnüssen, Basilikum und Olivenöl in einen hohen Messbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren, dabei nach und nach Gemüsebrühe angießen, bis sich ein cremiges Pesto gebildet hat. Mit Salz und eventuell Chilipulver abschmecken und separat zum Gemüse reichen.

VERFASSER:

Es soll ganz schnell gehen? Kein Problem - reichen Sie einfach fertig gekauftes Pesto zum Gemüse.

Zusätzliche Infos zu Antipasti mit jungem Gemüse

Temperatur:

Beilagen: geröstete Scheiben Baguette oder Ciabatta

Kategorie(n): Deutschland, Vorspeise

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos