Leckeres Rezept für Apfel-Zimt Haferaufguss

Das Rezept ist super für beschäftigte Studenten, Mütter ect. bei denen es in der Frühe sehr einfach und schnell gehen muss. Dieses Frühstück ist durch die Haferflocken sehr sättigend und durch die Zubereitung über Nacht am Morgen schon komplett zum Verzehr bereit. Ebenfalls ist es ohne Zucker und künstliche Zusätze ein sehr gesundes Frühstück sowie durch das Ziehen über Nacht auch ein kräftiges Aroma.

Rezept Bewertung:

Bewertung

120

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Haferflocken

  • 6 EL Zimt

  • 6 EL Honig

  • 500 g Rosinen

  • 4 Stück Äpfel

  • 500 ml Wasser

bannerinhalt 3

Zubereitung von Apfel-Zimt Haferaufguss

  1. Haferflocken in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser aufgießen und verrühren. Dann 5 min ziehen lassen.

  2. Zimt und Honig hinzufügen und verrühren

  3. Anschließend über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  4. Am nächsten Morgen in der Mikrowelle aufwärmen und klein geschnittenen Apfel und Rosinen hinzufügen.

  5. Zum Schluss mit Zimt und Honig garnieren ( nach Belieben )

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Apfel-Zimt Haferaufguss

Das Rezept kann mit jeder beliebigen anderen Frucht wie Banane oder Birne ergänzt werden.

Zusätzliche Infos zu Apfel-Zimt Haferaufguss

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Snack

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 12 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos