Leckeres Rezept für Aprikosen-Quark-Auflauf

Rezept für einen leckeren Aprikosen-Quark Auflauf

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Aprikosen

  • 50 g abgezogene Mandeln

  • 4 Stück Eier

  • 80 g weiche Butter

  • 100 g Zucker

  • 500 g Magerquark

  • 50 g feiner Hartweizengrieß

  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise(n) Salz

bannerinhalt 3

Zubereitung von Aprikosen-Quark-Auflauf

  1. Aprikosen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen. Die Mandeln mahlen. Eier trennen, Eigelb mit 50 g Butter und dem Zucker schaumig rühren. Quark, Grieß, Zitronenschale, Backpulver und gemahlene Mandeln daruntermengen.

  2. Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

  3. Eine Auflaufform mit übriger Butter gut einfetten. Aprikosenhälften einschichten, Quarkmasse darüber verteilen und glattstreichen.

  4. Den Auflauf im Backofen bei 175° (Gas: Stufe 2) in etwa 1 Stunde goldbraun backen.

VERFASSER:

Für 4 Personen kann man den Auflauf auch - mit einer Gemüsesuppe vorweg - als süßes Hauptgericht servieren.

Zusätzliche Infos zu Aprikosen-Quark-Auflauf

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Vorspeise

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos