Leckeres Rezept für Armenischer Lavasch

Lavasch sind vielseitig einsetzbare armenische Teigfladen, die vor allem als Warp verwendet werden. Super einfach zu machen!Ergebnis für Text-Aufgabe 1

Rezept Bewertung:

Bewertung

120

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g Mehl

  • 200 ml heißes Wasser

  • 1 TL Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Armenischer Lavasch

  1. Salz in das Wasser einrühren

  2. Teig in eine Schüssel geben und mit einem Löffel eine Kuhle in der Mitte formen

  3. Langsam das Wasser in die Kuhle geben und mit dem Mehl zu einem elastischen Teig verrühren

  4. Teig in mehrere Abschnitte schneiden und zu sehr dünnen pfannengroßen Kreisen ausrollen

  5. Teigkreis in die Pfanne legen und auf höchster Stufe anbraten bis sich Blasen bilden, dann wenden

  6. Vor dem Lagern mit Wasser besprenkeln, damit sie nicht eintrocknen

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Armenischer Lavasch

Zusätzliche Infos zu Armenischer Lavasch

Temperatur: -

Beilagen: Mit Frischkäse befüllen und einrollen

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos