Leckeres Rezept für Artischocken in Tomatensauce

Einfaches Gericht aus der spanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

100

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 1 Dose(n) geschälte Tomaten (800 Gramm)

  • 3 EL Tomatenmark

  • etwas Salz und Pfeffer

  • 10 Stück kleine, junge Artischocken

  • 1 Stück Zitrone

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Artischocken in Tomatensauce

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Knoblauch schälen und dazupressen, dann sofort mit den geschälten Tomaten samt dem Saft ablöschen.

  2. Die Tomaten zerdrücken, mit Salz und Pfeffer abschmecken, leicht köcheln lassen.

  3. Die Artischocken waschen. Die Stiele ausbrechen, etwa die Hälfte der Hüllblätter abziehen, bis der Rest hellgelb und weich ist. Die obere Hälfte der Knospe abschneiden und alle Schnittflächen sofort mit der Zitronenhälfte abreiben.

  4. In die Tomatensauce geben, zugedeckt 15 Minuten kochen, dann die Sauce im offenen Topf bei starker Hitze dick und sämig einkochen lassen.

VERFASSER:

Statt Herzen aus frischen Artischocken auszulösen, können Sie auch solche aus dem Glas oder aus der Dose verwenden.

Zusätzliche Infos zu Artischocken in Tomatensauce

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Spanien, Hauptgericht

Besonderheit: fettarm

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos