Leckeres Rezept für Asiatische Hühnersuppe

Hühnersuppe aus der asiatischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

210

KALORIEN [p.P.]

45

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 l Wasser

  • 1 TL Salz

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Suppenhuhn (ca. 500 Gramm)

  • 1 EL Sojasauce

  • 1 Messerspitze(n) Chilipulver

  • etwas Saft von 1/2 Zitrone

bannerinhalt 3

Zubereitung von Asiatische Hühnersuppe

  1. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Die Zwiebel schälen und halbieren. Das Huhn gründlich kalt waschen. Das Hihn und die Zwiebel ins kochende Salzwasser geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 2 Stunden kochen lassen.

  2. Das gare Huhn aus der Brühe nehmen, das Fleisch von den Knochen lösen, die Haut entfernen und das Fleisch in etwa 3 cm große Stücke schneiden.

  3. Die Hühnerbrühe mit der Sojasauce, dem Chilipulver und dem Zitronensaft abschmecken, das Hühnerfleisch wieder in die Suppe geben und alles noch einige Minuten bei sehr milder Hitze ziehen lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Asiatische Hühnersuppe

Temperatur:

Beilagen: Reis oder Nudeln

Kategorie(n): China,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 0,5 Stunde

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos