Leckeres Rezept für Avocado-Käse-Salat

Rezept für einen Avocado-Käse-Salat

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 100 g Feldsalat und Champignons

  • 1 Stück säuerlicher Apfel,

  • 1 Stück reife Avocado,

  • 1 Stück Zitrone

  • 200 g junger Parmesankäse

  • 2 EL Weinessig

  • 1 TL scharfer Senf

  • etwas Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 2 EL Olivenöl

  • 3 EL Crème fraîche

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 2 Zweig(e) Dill

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 4 Zweig(e) Petersilie

bannerinhalt 3

Zubereitung von Avocado-Käse-Salat

  1. Den sorgfältig geputzten Salat waschen und in einem Salatsieb trockenschleudern.

  2. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen, ganz kurz waschen und in Scheiben schneiden. Die Avocado der Länge nach halbieren, die Haut abziehen und den Kern entfernen. Jede Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Apfelstreifen, Champignons und Avocadoscheiben mit Zitronensaft beträufeln.

  3. Den Parmesan in kleine Stücke brechen. Aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Salatsauce zubereiten und die Crème fraîche mit einem kleinen Schneebesen darunterschlagen.

  4. Eine Salatschüssel mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben und die Salatzutaten hineingeben. Die Kräuter abspülen, trocken tupfen und darüberstreuen. Mit der Salatsauce übergießen und alles miteinander gründlich vermischen. Sofort auftragen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Avocado-Käse-Salat

Temperatur:

Beilagen: Brot

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos