Leckeres Rezept für Avocadosuppe

Raffinierte Suppe aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

340

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück kleine Zwiebel

  • 1 EL Butter

  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl

  • 1 l Fleischbrühe

  • 2 Stück sehr reife Avocados

  • 2 Messerspitze(n) Salz

  • 2 Messerspitze(n) Pfeffer

  • 2 EL Sahne

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Avocadosuppe

  1. Die Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel unter Rühren darin glasig braten. Das Mehl über die Zwiebel stäuben und unter Rühren so lange braten, bis es goldgelb ist.

  2. Nach und nach mit der Fleischbrühe auffüllen und die Suppe unter Rühren zum Kochen bringen. Die Suppe bei sehr milder Hitze 10 Minuten zugedeckt schwach kochen lassen.

  3. Die Avocados schälen, halbieren, die Steine auslösen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Etwas von der heißen Suppe zu den zerdrückten Avocados geben und cremig rühren.

  4. Die Suppe vom Herd nehmen und die Avocadocreme in die Suppe mischen. Die Suppe mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken und mit der Sahne verfeinern.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Avocadosuppe

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos