Leckeres Rezept für Bambussprossensalat

@imaGo - Martin R. - fotolia.com Bambussprossensalat - Rezept, Bild von MaggiMagKochen
Drucken Empfehlen Teilen

Rezept für einen Bambussprossensalat.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Dose(n) Bambussprossen (Einwaage 450 g)

  • etwas Salz

  • 1 Stück Frühlingszwiebel

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 1 Stück Schalotte

  • 1 TL Senf + schwarzer Pfeffer

  • 1 EL Weinessig

  • 3 EL Maiskeimöl

  • 50 g grob gehackte Walnüsse

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Bambussprossensalat

  1. Bambussprossen in feine Streifen schneiden. 1 Liter Wasser mit wenig Salz zum Kochen bringen, die Bambussprossen darin 2-3 Minuten blanchieren und auf einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Die Kresse abschneiden und hacken. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch und Schalotte schälen und im Mörser zerstoßen.

  3. In Alufolie einwickeln und über offener Flamme so lange rösten, bis das Knoblauch-Zwiebel-Mus eine dunkelbraune Farbe angenommen hat. Erneut im Mörser zerstoßen.

  4. Aus Senf, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Essig und Öl eine Vinaigrette zubereiten. Alle Zutaten mit Zwiebelmus, Walnüssen und der Vinaigrette in einer Schüssel gründlich vermischen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Bambussprossensalat

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Thailand, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos