Leckeres Rezept für Barsch in bunter Sauce

Barsch in bunter Sauce aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

180

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 2 Stück getrocknete chiles anchos

  • 8 Stück halbierte Knoblauchzehen

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 2 Stück gehäutete Tomaten

  • 1 Stück geviertelte Zwiebel

  • 2 EL Schweineschmalz

  • 750 g Seebarschfilet

  • 80 ml Rotweinessig

  • etwas Saft von 1 Bitterorange

  • etwas Salz

  • etwas gemahlener weißer Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Barsch in bunter Sauce

  1. Die chiles anchos 1 Stunde in warmem Wasser einweichen, entkernen und hacken. Die Knoblauchzehen zusammen mit Chilis und Oregano pürieren. Die Tomaten vierteln mit den Zwiebelvierteln ebenfalls pürieren.

  2. Das Schmalz erhitzen und das Chilipüree darin anbraten. Die Fischfilets hinzufügen und sie 5 Minuten unter mehrmaligem Wenden garen. Anschließend Tomatenpüree, Essig und Orangensaft hinzufügen und vorsichtig umrühren. Das Gericht salzen und pfeffern und noch einige Minuten köcheln lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Barsch in bunter Sauce

Temperatur:

Beilagen: Dazu passt Reis

Kategorie(n): England, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos