Leckeres Rezept für Bohneneintopf

Rezept für einen leckeren Bohneineintopf aus dem Ofen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g weiße Bohnen

  • 3 Kartoffeln

  • 3 Stange(n) Porree

  • 3 Zwiebeln

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Butter

  • 1 l Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 4 Mett- oder Kohlwürste

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Bohneneintopf

  1. Die weißen Bohnen über Nacht in genügend Wasser einwachen lassen.

  2. Als erstes den Backofen auf 160°C vorheizen.

  3. Die Kartoffeln, Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Kartoffeln in Scheiben und die Zwiebeln und den Knoblauch in Ringe schneiden. Den Porree waschen und ebenfalls in Ringe schneiden.

  4. Den Porree mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in der Butter anschwitzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  5. Die Mett- oder Kohlwürste in Scheiben schneiden und alle Zutaten in einem Topf schichten. Die Brühe darüber gießen und alles im vorgeheiztem Backofen bei 160°C mit geschlossenem Deckel 2 bis 2,5 Stunden backen lassen. Ab und zu mal etwas Brühe nachgießen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Bohneneintopf

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): , Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 12 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos