Leckeres Rezept für Bohnensalat

Rezept für einen Bohnensalat aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

140

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g Busch- oder Wachsbohnen

  • 250 l Wasser

  • etwas Salz

  • 1 Stengel Bohnenkraut

  • 1 Stück kleine Zwiebel

  • 2 EL Weinessig

  • 2 EL Kochsud von den Bohnen

  • 1 Messerspitze(n) Zucker

  • 4 EL Öl

  • 1 Prise(n) Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Bohnensalat

  1. Die Bohnen waschen, abtropfen lassen und, wenn nötig, die Fäden vom Stielansatz zur Spitze hin abziehen. Große Bohnen etwas kleiner schneiden. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, das Bohnenkraut mit den Bohnen zufügen und die Bohnen in etwa 20 Minuten nicht zu weich kochen. Das Bohnenkraut entfernen. Die Bohnen in einem Durchschlag abtropfen lassen. 1-2 Eßlöffel Kochsud aufbewahren.

  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Weinessig mit dem Kochsud, dem Salz, dem Zucker, dem Pfeffer und dem Öl in einer Salatschüssel verrühren, bis sich Salz und Zucker gelöst haben. Die Bohnen mit den Zwiebelwürfeln unter die Salatsauce heben, abkühlen lassen und dann zugedeckt etwa 2 Stunden durchziehen lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Bohnensalat

Temperatur:

Beilagen: Rinderbraten, Frikadellen, Bratwurst oder Bratkartoffeln mit Speck

Kategorie(n): ,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos