Leckeres Rezept für Bratapfelkompott

Rezept für einen weihnachtlichen Bratapfelkompott.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 kg säuerliche Äpfel

  • 3 EL Mandelblättchen

  • 3 EL Rosinen

  • 2 EL Butter

  • 4 EL flüssiger Honig

  • 100 ml Apfelsaft

  • 1 EL Rum (40%)

  • etwas Zimt

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Bratapfelkompott

  1. Den Backopfen auf 150°C vorheizen.

  2. Eine Ofenfeste Form/Schale mit Butter einschmieren. Die Äpfel schälen, entkernen und achteln.Mit den Mandelnblättchen , Rosinen und Butterwürfel darauf verteilen und anschließend den Honig darüber tröpfchenweiße verteilen.

  3. Alles im Backofen etwa 20 Minuten backen lassen. Herausnehmen und den Apfelsaft und Zimt darüber streuen und es anschließend bei 200°C ca. 15-20 Minuten weiterbacken und dabei ab und zu umrühren damit die Äpfel immer leicht feucht sind. Zur Not noch etwas Apfelsaft nach gießen.

VERFASSER:

Auch gut geeignet als Dessert mit eine Kugel Eis.

Zusätzliche Infos zu Bratapfelkompott

Temperatur:

Beilagen: Kartoffelknödel

Kategorie(n): , Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos