Leckeres Rezept für Brotsalat mit Kabeljau, Eiern und Kapern

Ein sehr erfrischendes Rezept für leckeren Brotsalat mit Kabeljau, Eiern und Kapern

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Knoblauchzehe, fein gehackt

  • 3 Stück Anchovifilets, fein gehackt

  • 1/2 gelbe Paprika, geschält

  • 2 Stück frische Landeier, hart gekocht

  • 3 EL Esslöffel Rotweinessig

  • etwas Salz

  • etwas Zucker

  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 8 EL Olivenöl

  • 500 g Kabeljaufilet

  • 1 Stück Baguette vom Vortag

  • 3 Stück Tomaten

  • 1 Stück kleine Salatgurke

  • 1 Stück weiße Zwiebel

  • 2 EL Kapernäpfel

  • 1 Bund Petersilie

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Brotsalat mit Kabeljau, Eiern und Kapern

  1. Den Knoblauch und die Anchovis in einem Mörser fein zerreiben. Paprika und geschälte Eier in grobe Würfel schneiden und mit Essig, Salz, Zucker und Pfeffer ein wenig würzen. Das Öl unterrühren.

  2. Das Kabeljaufilet in mundgerechte Stücke schneiden und untermischen.

  3. Das Baguette in 2 cm große Stücke zupfen. Anschließend die Gurke und die Tomaten würfeln und mit dem Brot vermischen.

  4. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Die Brotwürfel vorsichtig unter den Kabeljausalat mischen und nochmals abschmecken. Zu guter letzt die Zwiebelringe und die Kapernäpfel unterheben und mit Petersilienblättern dekorieren. Fertig.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Brotsalat mit Kabeljau, Eiern und Kapern

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): , Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos