Leckeres Rezept für Bulgursalat

© Thomas Francois - Fotolia.com Bulgursalat - Rezept, Bild von uriramos
Drucken Empfehlen Teilen

ein raffinierter Salat auf türkischer Art

Rezept Bewertung:

Bewertung

191

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 l kochendes Wasser

  • 300 g Bulgur

  • 1 Bund Frühlingszwiebel

  • 6 Stück Spitzpaprika

  • 2 Stück kleine Salatgurken

  • 750 g Tomaten

  • 1 Bund Petersilie und Minze

  • etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver

  • 5 EL Zitronensaft

  • 8 EL Olivenöl

  • 1 Stück Kopfsalat

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Bulgursalat

  1. Bulgur in eine Schüssel geben, kochendes Wasser mit Gemüsebrühe übergießen, erkalten und bis zu 2 Stunden stehen lassen

  2. Spitzpaprika halbieren, entstielen und in schmale Streifen schneiden

  3. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden

  4. Tomaten waschen und vierteln

  5. Salatgurke waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden

  6. Petersilie und Minze für die Marinade klein schneiden, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprika dazu und miteinander verrühren; Olivenöl unterschlagen

  7. Bulgur mit den Salatzutaten in eine größere Schüssel geben; die Marinade darauf verteilen und untermischen

  8. Bulgursalat eine Stunde durchziehen lassen

VERFASSER:

Statt dem Bulgur kann auch Couscous verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Bulgursalat

Temperatur: -

Beilagen: Nach Belieben kann noch ein Römer- oder herzblattsalatblatt verwendet werden

Kategorie(n): Türkei, Salat

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos