Leckeres Rezept für Bunter Maissalat

Ein Salat aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g kleine grüne Bohnen

  • 1 Zweig(e) Bohnenkraut

  • 1 Dose(n) Maiskörner

  • 1 rote und 1 grüne Paprikaschote

  • 20 Stück schwarze Oliven

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 2 EL Weinessig, Salz

  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • etwas Paprika edelsüß

  • 5 EL Olivenöl

bannerinhalt 3

Zubereitung von Bunter Maissalat

  1. Die Bohnen von Spitzen und Stengelansätzen befreien und, wenn nötig, entfädeln. In kleine Stücke brechen und mit dem Bohnenkraut in wenig Salzwasser bissfest kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Den Mais ebenfalls auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Die gewaschenen Paprikaschoten in Würfel schneiden. Die Oliven entkernen.

  3. Eine Salatschüssel mit der halbierten Knoblauchzehe aus- reiben und die Salatzutaten hineingeben. Aus Essig, Salz, Pfeffer, Paprika und Öl eine Salatsauce rühren, über den Salat gießen und alles gründlich vermischen. 1 Stunde durchziehen lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Bunter Maissalat

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos