Leckeres Rezept für Cevapcici

Würzige Urlaubserinnerung vom Balkan.

Rezept Bewertung:

Bewertung

455

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 700 g Hackfleisch

  • 1 Stück Zwiebel

  • 3 Stück Knoblauchzehen

  • 1 TL Paprika

  • 1 TL Majoran

  • 3 EL Olivenöl

  • 0.5 Bund Petersilie

  • etwas Salz

  • etwas schwarzer Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Cevapcici

  1. Petersilie kurz unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen oder trocken tupfen und sehr fein hacken. Zwiebel abziehen und in kleine Würfeln schneiden.

  2. Hackfleisch in eine große Schüssel legen. Zwiebelwürfel mit Paprika und Majoran zum Fleisch geben. Knoblauch pellen und dazupressen. Zutaten mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.

  3. Aus dem Hackteig ca. 2 cm dicke, daumenlange Röllchen formen (Hände zwischen durch anfeuchten, dann bleibt die Masse nicht kleben).

  4. Die Hälfte des bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer Pfanne erhitzen. Eine Portion Cevapcici 5-6 Minuten lang braten, zwischendurch wenden. Fertig gebratene Fleischröllchen herausnehmen und warmhalten, restliches Öl in die Pfanne geben und die übrigen Cevapcici braten.

VERFASSER:

Wunderbar sommerlich schmecken Cevapcici vom Grill mit geröstetem Weißbrot, Sauerrahm- oder Knoblauch-Joghurt-Dip und Ajvar.

Zusätzliche Infos zu Cevapcici

Temperatur:

Beilagen: Tomaten oder Djuvec-Reis, scharfe Paprikasauce und Krautsalat

Kategorie(n): Kroatien, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos