Leckeres Rezept für Champignionsuppe

Rezept für eine leckere Champignionsuppe.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück Schalotten

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 50 g Butter

  • 350 g Champignions

  • 2 Scheibe(n) Toastbrot

  • 1 l Hühnerbrühe

  • etwas geriebene Muskatnuss

  • etwas Salz

  • etwas Pfeffer

  • 1 Zweig(e) Rosmarin

  • 150 ml Milch

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Champignionsuppe

  1. Scharlotten und Knoblauch schälen, kleinschneiden und in einem Topf mit der Butter 2-3 Minuten dünsten lassen.

  2. Champignions waschen, in große Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Das Rosmarin hinzugeben und abgedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten lassen.

  3. Vom Toastbrot die Kruste entfernen und in kleine Stücke brechen. In den Topf geben und die Brühe dazu gießen. Alles zum kochen bringen und 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

  4. Die Suppe mit dem Stabmixer (Pürierer) pürieren, die Milch dazugeben und noch einmal vorsichtig erhitzen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Champignionsuppe

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): , Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos