Leckeres Rezept für Crèpes mit pikanten Füllungen

Rezept für Crèpes mit pikanten Füllungen

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 120 g Mehl

  • 1 Stück Ei

  • 2 Stück Eigelb

  • 125 ml Milch

  • 4 EL Sahne, Salz

  • 60 g Butter

  • 200 g Crème fraiche

  • 50 g deutscher Kaviar

  • 2 cl Cognac

  • etwas geröstete Mandelplättchen

  • 250 g Champignons, Pfeffer

  • 1 Stück Zwiebel

  • 150 g geräucherte Pökelzunge

  • 3 EL trockener Weißwein

  • 2 EL gehackte Petersilie

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Crèpes mit pikanten Füllungen

  1. Aus Mehl, Ei, Eigelb, Milch, Sahne und 1 Prise Salz einen dünnen Teig rühren und diesen 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen. In jeweils wenig Butter hauchdünne Pfannkuchen backen und diese warm halten

  2. Creme fraiche mit Kaviar, Cognac und Mandelblättehen verrühren. Champignons putzen und kleinschneiden, geschälte Zwiebel fein würfeln und mit den Pilzen in 1 EL Butter braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

  3. Zunge in Streifen schneiden mit Wein und Petersilie zufügen: mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Crepes nach Belieben mit der Kaviarsahne oder der Charnpignonmischung füllen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Crèpes mit pikanten Füllungen

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Snack

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos