Leckeres Rezept für Crèpes Schwarzwälder Art

Rezept für Crèpes Schwarzwälder Art.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 100 g Butter und Mehl

  • 3 Stück Eier

  • 3 EL je Milch und Mineralwasser, Salz

  • 1 EL Puderzucker

  • 100 g Zartbitter-Schokolade

  • 1 Becher Sahne

  • 1 EL Vanillezucker

  • 360 g Sauerkirschen

  • 125 ml Rotwein

  • 1 EL Zucker

  • 1 Messerspitze(n) gemahlener Zimt

  • 1 TL Speisestärke (gehäuft)

  • 2 EL Zitronensaft

  • 500 g Vanilleeis

bannerinhalt 3

Zubereitung von Crèpes Schwarzwälder Art

  1. Die Butter zerlassen und wieder abkühlen lassen. Mehl mit Eiern, Milch, Mineralwasser, 1 Prise Salz, Puderzucker und 30 g flüssiger Butterverrühren.

  2. Schokolade zerbröckeln und im heißen Wasserbad mit 3 EL Sahne unter Rühren schmelzen lassen. Übrige Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.

  3. Kirschen mit Rotwein, Zucker und Zimt zum Kochen bringen. Speisestärke mit Zitronensaft anrühren, das Kirschkompott damit binden. Die Kirschen 2 Minuten köcheln lassen.

  4. Aus dem Teig in übriger Butter hauchdünne Cröpes backen und diese warm halten.

  5. Wenn alle gebacken sind, die Cröpes mit Schokolade bepinseln, heißes Kirschkompott und Vanilleeiswürfel oder -kugeln auf eine Hälfte geben und die Crepes zusammenklappen. Danach mit flüssiger Schokolade beträufeln und mit Sahnetupfern verzieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Crèpes Schwarzwälder Art

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos