Leckeres Rezept für Cremiges Gemüse-Omelette

Immer mehr Menschen ernähren sich vorwiegend Kohlenhydratarm. Für diesen Personenkreis ist das Gericht optimal geeignet, aber auch für alle, die leckeres und gesundes Essen mögen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

400-500

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Lauchzwiebeln

  • 65 g Gewürzgurken (Spreewald)

  • 3 Stück Tomaten

  • 6 Stück Eier

  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Olivenöl

  • 1 Glas Pesto Rosso (Bertolli)

  • 1 Dose(n) Mais

  • 1 Dose(n) Chilibohnen

  • etwas Schnittkäse

  • etwas Salz

  • etwas Pfeffer

  • etwas Rapsöl

  • etwas Butter

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Cremiges Gemüse-Omelette

  1. die Lauchzwiebeln waschen und klein schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln (bei großen Tomaten werden diese in kleine Stücke geschnitten)

  2. die Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden. die eingelegten Tomaten klein schneiden. den Mais und die Chilibohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen

  3. etwas Rapsöl und ggf. ein wenig Butter (10-20 Gramm) in der Pfanne erhitzen (bei mittlerer Hitze). die Lauchzwiebeln hinzu fügen.

  4. die Gurken dazu geben und ab und zu wenden. ca. 2 Minuten später die getrockneten Tomaten hinzu geben

  5. das Pesto einrühren. die Tomatenstücken dazu geben. den Mais und die Chilibohnen dazu geben.

  6. alles ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen, ab und zu wenden. den Käse hinzu geben.

  7. je Portion 3 Eier in ein Gefäß geben und mit einem Schneebesen gut verquirlen

  8. Salz und Pfeffer zugeben und verquirlen

  9. etwas Öl in einer separaten Pfanne erhitzen. das Ei (aus 3 Eiern) in diese Pfanne geben. Deckel auf die Pfanne und ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dann wenden

  10. nach ca. 1 Minute hebt sich das Ei. das Ei in einem Stück auf einen Teller geben.

  11. 1/4 des Gemüses auf eine Hälfte des Eies verteilen und das Ei in der Mitte zusammen klappen

  12. ggf. garnieren und warm servieren

  13. die Schritte 14-22 wiederholen bis alle Portionen fertig sind

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Cremiges Gemüse-Omelette

Zusätzliche Infos zu Cremiges Gemüse-Omelette

Temperatur: -

Beilagen: Als Beilagen eignen sich Baguette, frisches Brot, aber auch frisches Gemüse nach Belieben.

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos