Leckeres Rezept für Curry- Fisch-Salat

"Curry- Fisch-Salat aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

185

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Fischfilet, unzerteilt

  • etwas Salz

  • 3 EL Essig

  • 1 Blättchen Lorbeer

  • 2 Stück geschälte Äpfel

  • 1 Stück Essiggurke

  • 1 Stück Paprikaschote aus dem Glas

  • 1 Stück Banane

  • 1 TL Curry

  • 3 EL Kondensmilch

  • 3 EL Mayonnaise

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Curry- Fisch-Salat

  1. Das Fischfilet in 1/4 Liter Salzwasser mit Essig und Lorbeerblatt 10 Minuten dünsten, kalt stellen und danach in kleine Stücke erpflücken. 

  2. Zu dem Fisch die geschnittenen Früchte und das Gemüse geben und mit der Salatsoße aus Curry, Kondensmilch
    und Mayonnaise vermischen. 

  3. Den Salat mit Salz abschmecken, einige Zeit durchziehen lassen und anrichten. Mit Banane, mit Paprika bestäubt, nach Belieben garnieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Curry- Fisch-Salat

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos