Leckeres Rezept für Dracheneier

Ein Rezept für chinesische Tee-Eier im gruseligen Halloweenstil. Perfekt geeignet für ein stilvolles Halloweenfrühstück.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 12 Eier

  • 3 TL schwarzer Tee

  • 1 TL Salz

  • 1 Streifen Mandarinenschale

  • 4 Sternanis

  • 125 ml Sojasauce

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Dracheneier

  1. Die Eier in einen Topf geben und soviel kaltes Wasser dazuschütten, bis alle Eier gut bedeckt sind.

  2. Das Wasser zum Kochen bringen und nach 10 Minuten kochen die Eier herausnehmen - das Kochwasser nicht wegschütten! - gründlich abschrecken.

  3. Nehmen Sie nun einen Löffel und schlagen Sie damit so auf die Eier, dass Risse in der Schale entstehen.

  4. Tee, Salz, Mandarinenschale, Anis und Sojasauce ins Kochwasser geben und zum Kochen bringen.

  5. Die Eier behutsam wieder ins Kochwasser legen, abdecken und ca. 40 Minuten köcheln lassen, bis die Eier braun werden.

  6. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Anschließend bis zum Aufbruch zur Gespensterjagd im Kühlschrank aufbewahren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Dracheneier

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): China, Vorspeise

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos