Leckeres Rezept für Eier-Dill-Torte

Rezept für eine Eier-Dill-Torte

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Mehl

  • etwas Salz

  • 4 Eier

  • 2 Stange(n) Porree

  • 70 g zerlassene Butter

  • 150 g Mozzarella

  • 100 g geriebener Emmentaler

  • 1 Bund Dill

  • etwas weißer Pfeffer

  • 3 EL Crème fraîche

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Eier-Dill-Torte

  1. Mehl mit 1 Prise Salz, Öl, 1 Ei und etwa 1/8 l lauwarmem Wasser gut verkneten; 1 größere und 1 kleinere Teigkugel formen, diese mit Öl bestreichen und zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

  2. Die gelben Stücke vom Lauch in feine Ringe schneiden, in 1 EI Butter 3 Minuten dünsten, abkühlen lassen. Mozzarella würfeln, mit Emmentaler, Dillspitzen, Crème fraîche, übrigen Eiern und Lauch mischen, salzen und pfeffern.

  3. Eine Springform von 24 cm Durchmesser mit Butter auspinseln. Die größere Teigkugel rund ausrollen, die Form damit auskleiden und die Farce einfüllen. Den übrigen Teig ausrollen, auf die Füllung legen und die Ränder zusammendrücken. Die Oberfläche mit Butter bestreichen. Die Torte bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) 30 Minuten backen; gelegentlich mit Butter bepinseln.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Eier-Dill-Torte

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 1 Stunde

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos