Leckeres Rezept für Eier-Pizza mit Mozzarella

Rezept für eine Eier-Pizza mit Mozzarella.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Mehl

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 2 EL Olivenöl

  • etwas Salz

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 EL Butter

  • 500 g Tomatenfruchtfleisch in Stücken (Fertigprodukt)

  • 1 Bund Basilikum

  • etwas schwarzer Pfeffer

  • 1 TL getrockneter Thymian

  • 2 Fleischtomaten

  • 4 hartgekochte Eier

  • 200 g Mozzarella

  • 2 EL Olivenöl

  • 8 Sardellenfilets

  • 50 g entsteinte schwarze Oliven

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Eier-Pizza mit Mozzarella

  1. Mehl mit 1 TL Zucker, Trockenhefe, l/4 I lauwarmem Wasser, Öl und 1 TL Salz verkneten. Den Hefeteig 1 Stunde gehen lassen.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in der Butter glasig braten, Tomatenfruchtfleisch zufügen und die Flüssigkeit unter Rühren verdampfen lassen. Die Hälfte des Basilikums kleinschneiden und mit Pfeffer, Thymian sowie je 1 Prise Salz und Zucker unter das Tomatenpüree mischen.

  3. Tomaten, die geschälten Eier und den Mozzarella in Scheiben schneiden.

  4. Den Hefeteig durchkneten, zu 4 dünnen Fladen ausrollen und auf geölten Backblechen mit abgekühltem Tomatenpüree bestreichen. Tomaten, Eier, Mozzarella, Sardellen und Oliven darüber verteilen, mit restlichem Olivenöl beträufeln. Die Pizzen bei 200° (Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Mit Basilikum bestreuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Eier-Pizza mit Mozzarella

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos