Leckeres Rezept für Eierstich-Salat

Rezept für Eierstich-Salat.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Eier

  • etwas Salz

  • etwas weißer Pfeffer

  • 1 Prise(n) geriebene Muskatnuss

  • 1 EL gehackte Salbeiblätter

  • 2 EL geriebener Parmesan

  • 4 EL Sahne

  • etwas Butter zum Einfetten

  • 100 g durchwachsener Speck

  • 1 kleine Salatgurke

  • eingelegte rote Paprikaschote

  • 3 Stengel Bleichsellerie

  • 100 g paprikagefüllte grüne Oliven

  • 1 TL grüner Pfeffer

  • 2 EL Weißweinessig und Keimöl

  • 1 Handvoll Kerbel

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Eierstich-Salat

  1. Eier mit 1 Prise Salz, Pfeffer,Muskat, Salbei, Käse und Sahne verrühren, in 4 gebutterte Tassen oder Förmchen füllen, mit Alufolie abdecken und im Wasserbad bei milder Hitze in 20 Minuten garen.

  2. Speck klein würfeln und ausbraten. Gurke schälen halbieren und die Kerne herausschaben. Gurke und Paprikaschote würfeln. Sellerie putzen wie die Oliven in Scheibchen schneiden.

  3. Eierstich aus den Tassen stürzen, in Rhomben schneiden, mit Speck, grünem Pfeffer und den vorbereiteten Zutaten mischen. Essig, Salz, Pfeffer und Öl unterheben. Mit Kerbelblättchen bestreuen

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Eierstich-Salat

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos