Leckeres Rezept für Eissalat mit Walnüssen

Rezept für einen leichten Eissalat mit Walnüssen

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Kopf Eissalat

  • 1 Stück Grapefruit

  • 1 Stück kleine Zwiebel

  • 2 EL Weinessig, Salz

  • 1 TL scharfer Senf

  • 2 EL Walnussöl und geschmacksneutrales Öl

  • 2 EL gehackte Walnüsse

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Eissalat mit Walnüssen

  1. Die gewaschenen, abgetrockneten Eissalatblätter in mundgerechte Stücke schneiden. Die Grapefruit schälen, dabei die weiße Haut entfernen. Die Filets aus den Häuten schneiden, entkernen und halbieren.

  2. Aus Essig, Salz, Senf und Öl eine Vinaigrette zubereiten. Zum Schluss die Zwiebelwürfel daruntermischen. Walnüsse und Grapefruit unter den Eissalat geben und die Salatsauce daruntermischen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Eissalat mit Walnüssen

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Frankreich, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos