Leckeres Rezept für Elsässer Schneckensüpple

Elsässer Schneckensüpple aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 50 g durchwachsener Speck

  • 2 Stück Schalotten

  • 20 g Butter

  • 12 Stück Schnecken aus der Dose

  • 125 ml milde Fleischbrühe

  • 125 ml trockener Riesling

  • 125 ml Sahne

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 Stück Eigelb

  • etwas Salz

  • etwas geriebene Muskatnuss

  • etwas Pfeffer aus der Mühle

  • 2 TL gehackte Petersilie

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Elsässer Schneckensüpple

  1. Den Speck sehr fein würfeln und langsam auslassen. Die Schalotten schälen und ebenfalls würfeln. Die Speckgrieben aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Butter im Speckfett zerlassen und die Schalotten darin glasig braten.Den Speck sehr fein würfeln und langsam auslassen. Die Schalotten schälen und ebenfalls würfeln. Die Speckgrieben aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Butter im Speckfett zerlassen und die Schalotten darin glasig braten.

  2. Von den Schnecken den Sud abgießen. Die Schnecken halbieren und kurz mitbraten lassen. Mit Sud, Brühe, Wein und Sahne aufgießen und zugedeckt 20 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Die Speisestärke mit etwas Wasser verquirlen, in die Suppe rühren und diese noch 3 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen. Eigelb mit etwas Suppe verquirlen und die übrige Suppe mit der Mischung legieren. Die Speckgrieben wieder erhitzen.

  3. Die Suppe mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen, mit den Speckgrieben und Petersilie bestreut servieren.

VERFASSER:

Wer mag, gibt noch etwas Knoblauch an die Suppe.

Zusätzliche Infos zu Elsässer Schneckensüpple

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos