Leckeres Rezept für Entenleber

Feldsalat mit Entenleber.

Rezept Bewertung:

Bewertung

200

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Entenleber

  • 1 Stück Zwiebel

  • 4 EL Walnussöl

  • 250 g Felsalat

  • 200 g Champignons

  • 2 Stück Avocados

  • etwas Pfeffer

  • 6 Stück Walnüsse

  • 2 TL Kräuteressig

  • 2 EL Portwein

  • 1 TL Senf

  • Prise(n) Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Entenleber

  1. Die Entenleber mit Zwiebel und Pfeffer in 2 EL Walnussöl einlegen und 2 Stunden ruhen lassen. Dann eine beschichtete Pfanne erhitzen, die Leberstücke mit Zwiebel, Pfeffer und Öl hinein- und die Champignons dazu geben. Alles gut durchbraten.

  2. Feldsalat mit Avocadoscheiben mischen. Aus den restlichen 2 EL Walnussöl, Essig, Portwein, Senf und Gewürzen eine Vinaigrette rühren und mit dem Salat vermischen. In einer flachen Schale anrichten. Den noch heißen Inhalt der Pfanne darüber geben und darüber die Walnusskerne. Sofort servieren.

VERFASSER:

Statt der Entenleber kann auch Hähnchenbrustfilet oder in Knoblauch gebratene Tofuscheiben verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Entenleber

Temperatur:

Beilagen: Baguette mit Walnussbutter

Kategorie(n): , Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 2 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos