Leckeres Rezept für Erdbeersauce

Das ist ein Rezept für eine besonders leckere aber simple Erdbeersauce, die sich hervorragend als Beilage zu Käsekuchen eignet.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g frische geputzte Erdbeeren

  • 3 EL Speisestärke

  • 4 EL kaltes Wasser

  • 210 g Zucker

  • 1 EL Zitronensaft

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Erdbeersauce

  1. Geben Sie 300 Gramm Erdbeeren in eine Schüssel.

  2. Verrühren Sie 3 Esslöffel Speisestärke mit 4 Esslöffeln kaltem Wasser in einer kleinen Schüssel.

  3. Nun 300 Gramm Erdbeeren zusammen mit 210 Gramm Zucker in eine Pfanne geben und bringen Sie das Ganze bei mittlerer Hitze zum Kochen.

  4. Rühren Sie dann die Speisestärke unter und lassen Sie die Erdbeeren noch etwa 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln. Gießen Sie die heiße Sauce über die restlichen Erdbeeren und rühren Sie anschließend 1 Esslöffel Zitronensaft langsam unter.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Erdbeersauce

Temperatur:

Beilagen: Die Erdbeersauce passt besonders gut zu New York Cheesecake.

Kategorie(n): Deutschland, Saucen

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos