Leckeres Rezept für Feines Nussmüsli

Ein gesunder Start in den Tag

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 EL kernige Haferflocken

  • 1 EL Weizenkleie

  • 1 EL Sonnenblumenkerne

  • 1 EL gehackte Haselnüsse

  • 1 TL Sesamsamen

  • 1 TL Distelöl

  • 1 Prise(n) Salz

  • 2 Stück getrocknete Feigen

  • 2 Stück entsteinte Kurpflaumen

  • 2 Stück entsteinte Datteln

  • 4 Stück Dörraprikosen

  • 1 EL kernlose Sultaninen

  • 200 ml kalte Milch

bannerinhalt 3

Zubereitung von Feines Nussmüsli

  1. Haferflocken, Weizenkleie, Sonnenblumenkeme, Haselnüsse und Sesamsamen in einer Pfanne mit dem Öl mischen und bei nicht zu starker Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten rösten, bis diese Mischung leicht gebräunt ist. Erst zum Schluß mit Salz bestreuen und danach abkühlen lassen.

  2. Feigen, Kurpflaumen, Datteln und Aprikosen so fein wie möglich zerschneiden und mit den gewaschenen, abgetropften Sultaninen und den gerösteten Zutaten vermischen. In eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen.

VERFASSER:

Statt der Haselnüsse können Sie blättrig geschnittene oder auch gehackte Mandeln mitrösten, oder Sie mischen nur grob gehackte Cashewkerne unter die fertige Müslimischung.

Zusätzliche Infos zu Feines Nussmüsli

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, n.a.

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos