Leckeres Rezept für Feldsalat mit roten Beten

Rezept für einen einfachen Feldsalat mit roten Beten

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Feldsalat

  • 2 Stück kleine gekochte rote Beten

  • 1 EL Weinessig

  • 2 Messerspitze(n) Salz

  • 5 EL Öl (Olivenöl, Sonnenblumenöl, Maiskernöl oder Erdnussöl)

  • 1 TL Dijonsenf

  • 1 Stück kleine Zwiebel

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Feldsalat mit roten Beten

  1. Den sorgfältig verlesenen und geputzten Salat gründlich waschen und in einem Salatsieb trockenschleudern. Die Roten Beten schälen und in Streifen schneiden. Den Feldsalat und die Rote-Beten-Streifen in einer Schüssel vermischen.

  2. Den Essig in eine Schüssel geben und unter Rühren das Salz darin auflösen. Nach und nach unter ständigem Rühren das Öl mit dem Essig vermischen, es soll eine glatte Mischung entstehen.

  3. Zum Schluss den Senf mit dieser Vinaigrette verrühren und die geschälte, in kleine Würfel geschnittene Zwiebel hirizufügen. Über die Salatzutaten gießen und alles miteinander vermischen.

VERFASSER:

Man kann den Salat noch mit Brotwürfeln - vor dem Würfeln mit Knoblauch abgerieben und in Öl geröstet - anreichern.

Zusätzliche Infos zu Feldsalat mit roten Beten

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos