Leckeres Rezept für Fisch aus Yucatan

Fisch aus Yucatan aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

260

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 EL Öl für die Form

  • 4 Stück Fischfilets a ca. 180-200 gr. (Kabeljau oder Rotbarsch)

  • 44 Stück durchgepresste Knoblauchzehen

  • etwas Salz

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 TL Achiotepulver

  • etwas Saft von 1/2 Bitterorange (ersatzweise Saft von 1 normalen Orange und 1 Zitrone)

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 2 Stück Tomaten

  • 1 Stück rote Paprikaschote

  • 1 Stück rote Chilischote

  • 2 EL gehacktes Koriandergrün

bannerinhalt 3

Zubereitung von Fisch aus Yucatan

  1. Eine flache, feuerfeste Form mit Öl auspinseln und die Fischfilets hineinlegen.

  2. Den Knoblauch zusammen mit Salz, Kreuzkümmel, Oregano, Pfeffer, Achiotepulver und Orangensoft zu einer Marinade verrühren und diese über die Fischfilets gießen.

  3. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden, die Knoblauchzehen fein hacken. Von den Tomaten jeweils den Stielansatz entfernen und sie in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote in Streifen, die Chilischote in Ringe schneiden.

  4. Das Gemüse über die Fischfilets verteilen, die Form mit einem Deckel oder mit Klarsicht- folie verschließen und alles im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen.

  5. Etwa 15 Minuten vor Ende der Marinierzeit den Ofen auf 250°C vorheizen. Die Form mit den Filets aus dem Kühlschrank nehmen und diese im Backofen in 15 bis 20 Minuten garen. Die Fischfilets vor dem Servieren mit dem Koriandergrün bestreuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Fisch aus Yucatan

Temperatur:

Beilagen: Dazu passen Tortillas

Kategorie(n): Mexiko, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos