Leckeres Rezept für Fisch mit Koriander

Fisch mit Koriander aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

220

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Fischfilets à 180-200 gr. (z.B. Kabeljau, Rotbarsch, Schellfisch)

  • etwas Salz

  • etwas gemahlener weißer Pfeffer

  • etwas Saft von 1 Zitrone

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 3 Stück Chiles Jalapenos aus der Dose

  • 3 EL Olivenöl

  • 4 EL Korianderblättchen

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Fisch mit Koriander

  1. Den Ofen auf 250°C vorheizen. Die Fischfilets salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehen durchpressen. Die Chilischoten entkernen und kleinschneiden.

  2. Etwa 2 Eßlöffel Öl in einer Pfanne erhitzen die Zwiebel darin hellgelb anschwitzen, den Knoblauch und die Chilischoten dazugeben und alles etwa 2 Minuten dünsten.

  3. Eine feuerfeste Form mit dem restlchen Öl ausstreichen, die Fischfilets hineinlegen und die übrigen Zutaten gleichmäßig darauf ver- teilen. Die Form mit Alufolie verschließen und alles 15 bis 20 Minuten garen lassen, Den Fisch mit Koriander bestreut servieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Fisch mit Koriander

Temperatur:

Beilagen: Dazu passt Reis

Kategorie(n): Mexiko,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos