Leckeres Rezept für Fischsuppe

Fischsuppe aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Zwiebel

  • etwas Salz

  • 4 Stück Knoblauchzehen

  • 5 Stück getrocknete Chilischoten

  • 8 Stück rote, grüne und gelbe Paprikaschoten

  • 250 g Kartoffeln

  • 400 g Fischfilet (z.B. Kabeljau)

  • 100 g küchenfertige Kraken oder Sepien

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 l Fischbrühe (eventuell aus dem Glas)

  • 100 g küchenfertige Tintenfischringe

  • 1 Stück kleine Dose geschälte Tomaten

  • 100 g küchenfertige Krabben

  • 3 EL Kapern

bannerinhalt 3

Zubereitung von Fischsuppe

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, die Chilischoten zerreiben. Die Paprikaschoten fein würfeln, die Kartoffeln schälen und eben- falls würfeln. Die Fischfilets und Kraken oder Sepien in mundgerechte Portionen schneiden.

  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten darin hellbraun anbraten. Dann die Paprikaschoten hinzufügen und einige Minuten mitbraten.

  3. Die Fischbrühe angießen und die Kartof- felwürfel hinzufügen. Die Brühe zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten halb zugedeckt köcheln lassen.

  4. Tintenfischringe und Kraken- oder Sepienstücke hinzugeben und etwa weitere 15 Minuten alles köcheln lassen.

  5. Dann die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit den Fischstücken und den Krabben in die Suppe geben. Alles sanft etwa 5 Minuten sieden lassen. Zum Schluss die Kapern hinzufügen und die Suppe mit Salz abschmecken.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Fischsuppe

Temperatur:

Beilagen: Dazu passt frisches Weißbrot

Kategorie(n): Mexiko, Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos