Leckeres Rezept für Fleisch-Gemüse- Topf

Rezept für einen leckeren Fleisch-Gemüse-Topf

Rezept Bewertung:

Bewertung

520

KALORIEN [p.P.]

90

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 5 Stück getrocknete chiles anchos

  • 4 Stück große enthäutete Tomaten

  • 1 Stück Zwiebel

  • 4 Stück Knoblauchzehen

  • 3 EL Schweineschmalz

  • 1 kg Schweinegulasch

  • 1 TL Zimt

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 1 Messerspitze(n) Nelkenpulver

  • 1 TL Pfeffer

  • etwas Salz

  • 1000 ml Fleischbrühe

  • 1 Stück Kochbanane

  • 250 g Süßkartoffeln

  • 200 g Kartoffeln

  • 3 Scheibe(n) Ananas

  • 6 Zweig(e) Oregano zum Dekorieren

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Fleisch-Gemüse- Topf

  1. Die Chilischoten 1/2 Stunde in warmem Wasser einweichen. diese entkernen und kleinschneiden. Die Tomaten und die Zwiebel vierteln, die Knoblauchzehen halbieren.

  2. In einem großen Topf das Schmalz erhit- zen und das Fleisch darin kräfig braun braten. Die Tomaten zusammen mit Chilischoten, Zwiebel, Knoblauch, Zimt, Oregano, Nelken und Pfeffer und etwas Einweichwasser der Chilischoten pürieren und zum Fleisch geben. Mit Salz abschmecken, die Fleischbrühe an- gießen und offen 1 Stunde köche In lassen. Die Bananen, Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in Scheiben bzw. kleine Stücke schneiden, die Ananasscheiben würfeln.

  3. 20 Minuten vor dem Ende der Garzeit die Süßkartoffel- und Kartoffelstücke, 10 Minuten vorher die Bananenscheiben und 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Ananasstücke zum Fleisch geben. Die Sauce soll zum Schluss gut eingedickt sein.

  4. Das Gericht auf Tellern anrichten und nach 8elieben mit frischem Oregano dekorieren

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Fleisch-Gemüse- Topf

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Mexiko,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos