Leckeres Rezept für Fleischklößchensuppe

Leckere Suppe aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

160

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 125 g Kalbsbrät

  • 1 Stück Ei

  • 1 EL Semmelbrösel

  • 4 Messerspitze(n) Messerspitze

  • 1 Prise(n) getrockneter Majoran

  • 1 EL kleingeschnittene Petersilie

  • 1 l Fleischbrühe

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Fleischklößchensuppe

  1. Das Brät mit dem Ei, den Semmelbröseln, dem Salz, dem Pfeffer, dem Majoran und der Petersilie verkneten.

  2. Die Fleischbrühe zum Kochen bringen. Von der Brätmasse mit nassen Händen etwa walnußgroße Klößchen formen, in die schwach kochende Fleischbrühe legen und in etwa 15 Minuten gar ziehen lassen.

  3. Die Klößchen aus der Fleischbrühe heben, in Tassen oder Teller verteilen und mit der Brühe übergießen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Fleischklößchensuppe

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos