Leckeres Rezept für Florentiner nach Hausfrauenart

Florentiner ist ein flaches Mandel- oder Nussgebäck.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 50 g 50 Gramm Butter

  • 125 ml 1/8 Liter Sahne

  • 100 g 100 Gramm abgezogene, blättrig geschnittene Mandeln

  • 50 g 50 Gramm Zitronenat, grob gehackt

  • 50 g 50 Gramm Orangeat, grob gehackt

  • 125 g 125 Gramm Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Zimt

  • 65 Mehl

  • etwas Kuvertüre halbierte Mandeln

bannerinhalt 3

Zubereitung von Florentiner nach Hausfrauenart

  1. Butter mit Sahne bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.

  2. Mandeln mit Zitronenat, Orangeat, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Mehl vermischen, in die Sahne rühren und einige Minuten schwach kochen lassen.

  3. Die Masse dann im heißen Wasserbad flüssig halten.

  4. Auf einem gewachsten Blech kleine Häufchen setzen (genügend Abstand lassen), halbierte Mandeln daraufsetzen und bei 175°-195°C goldgelb backen und danach sofort vom Blech lösen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Florentiner nach Hausfrauenart

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Gebäck

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos