Leckeres Rezept für Flugente mit Orangen-Ingwer-Sauce

Rezept für eine Flugente mit Orangen-Ingwer-Sauce

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück 1 Flugente (ca. 2 kg)

  • etwas Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

  • etwas Ingwerpulver

  • 500 ml 1/2 l frisch gepresster Orancensaft

  • 200 ml 200 ml Alpensahne

  • 3 EL 2-3 EL dunkler Saucenbinder

bannerinhalt 3

Zubereitung von Flugente mit Orangen-Ingwer-Sauce

  1. Ente gründlich abspülen, trockentupfen. Innen und außen kräftig mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver einreiben. Die Beine zusammenbinden. Ente mit der Brust nach unten in einen Bräter legen. Mit 1/2 Liter kochendem Wasser übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°/Gasherd: Stufe 4/Umluft: 200°) ca. 1 Stunde braten.

  2. Die Haut mehrmals mit einer Spicknadel einstechen, damit das Fett gut ausbraten kann. Temperatur auf 200° herunterschalten. In den nächsten 45 Minuten nach und nach den Orangensaft angießen. Ente immer wieder mit Bratensaft bestreichen.

  3. Ente herausnehmen und warm stelllen. Bratensatz mit etwas Wasser lösen und in einen Topf gießen. Fett abschöpfen. Alpensahne angießen und Soßenbinder einstreuen. Kurz durchkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

VERFASSER:

Frage: Mögen Sie Ingwer? Dann geben Sie noch etwas feingewürfelten eingelegten Ingwer in die Bratensauce.

Zusätzliche Infos zu Flugente mit Orangen-Ingwer-Sauce

Temperatur: -

Beilagen: Kartoffelplätzchen und Broccoli

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos