Leckeres Rezept für Frikadellen Rezept von Oma

Fertige gebratene Frikadellen Frikadellen Rezept von Oma  - Rezept, Bild von fitnessboy16
Drucken Empfehlen Teilen

Frikadellen Hackfleisch mit Salz Pfeffer würzen, ein altes hartes Brötchen in eine Schale mit Wasser einweichen.wenn es ganz weich ist ausdrücken und zur Hackmasse geben.1 rohes Ei aufschlagen auch dazugeben. Zwiebeln schälen und in würfeln schneiden,auch dazu geben alles durcheinander mischen. Kleine Frikadellen formen in heisser Pfanne mit fett anbraten,häufig wenden bis sie goldbraun sind Guten Appetit

Rezept Bewertung:

Bewertung

400

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 kg Hackfleisch

  • 1 Stück Ei

  • 1 Stück Brötchen

  • 2 Stück Zweibel

  • Salz und Pfeffer

  • Fett

bannerinhalt 3

Zubereitung von Frikadellen Rezept von Oma

  1. Hackfleisch in eine Schüssel geben

  2. Ei aufschlagen und zur Hackfleisch Masse dazugeben

  3. mit Salz /Pfeffer würzen Altes hartes Brötchen in ein Schüssel mit Wasser geben und einweichen

  4. Brötchen ausdrücken und zur hackmasse dazugeben

  5. Zwiebeln abschälen und in kleine Stücke schneiden oder zwiebelpresse benutzen und durchdrücken

  6. alles vermischen und durchwalken

  7. kleine Frikadellen formen

  8. Pfanne mit Fett erhitzen.

  9. Frikadellen in der Pfanne von allen Seiten, goldbraun braten.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Frikadellen Rezept von Oma

Temperatur:

Beilagen: Man kann sie mit Käsestückchen füllen

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos