Leckeres Rezept für Garnelentoast mit Eiercreme

Rezept für Garnelentoast mit Eiercreme

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g ausgelöste Garnelen

  • 2 EL Zitronensaft

  • 200 g Egerlinge (ersatzweise Champignons)

  • 3 EL Butter

  • etwas Salz, weißer Pfeffer

  • 1 EL Mehl (gehäuft)

  • 125 ml Hühnerfond (Fertigprodukt)

  • 4 Eigelb

  • 2 Eiweiß

  • 1 Prise(n) geriebene Muskatnuss

  • 8 Scheibe(n) Toastbrot

  • 1 Kästchen Kresse

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Garnelentoast mit Eiercreme

  1. Garnelen mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Pilze putzen, blättrig schneiden und in 1 EL Butter 5 Minuten dünsten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  2. 1 EL Butter erhitzen, das Mehl darin anschwitzen und mit Hühnerfond ablöschen. Die Sauce 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen, Eigelb darunterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Die Sauce mit Salz und Muskat abschmecken.

  3. Toastbrote rösten und mit restlicher Butter bestreichen. Pilze und Garnelen darauf verteilen, Sauce darübergeben. Die Toasts im Elektrogrill 4 Minuten überbacken; mit Kresse anrichten.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Garnelentoast mit Eiercreme

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Frankreich, Snack

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos