Leckeres Rezept für Garnierte Eier

Rezept für Garnierte Eier

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 10 frische Eier

  • 5 Wachteleier

  • 1 Schalotte

  • 1 Bund Dill

  • 2 EL Mayonnaise

  • 4 EL Sahne

  • etwas Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer

  • 1 EL mittelscharfer Senf

  • 30 g weiche Butter

  • 40 g Doppelrahm-Frischkäse

  • 1 TL milder Curry

  • 1 Zweig(e) krause Petersilie

  • 1 Glas deutscher Kaviar, 25 g Keta-Kaviar

  • 4 Kirschtomaten

  • 50 g geräucherter Lachs

  • 1 kleines Glas Mixed Pickles

  • je 5 gefüllte grüne und entsteinte schwarze Oliven

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Garnierte Eier

  1. Die Hühnereier in sprudelnd kochendes Wasser legen, in 10 Minuten hart kochen (nach 6 Minuten die Wachteleier einlegen). Alle Eier kalt abschrecken, schälen und halbieren; das Eiweiß am runden Ende flach abschneiden, damit die Hälften gut auf einer Platte stehen. Eigelb auslösen, durch ein Sieb drücken und die Masse halbieren.

  2. Die Schalotte schälen und fein reiben, Dill kleinschneiden; 1-2 Zweige zum Garnieren zurückbehalten. Eine Hälfte der Eigelbmasse mit Dill, Schalotte, Mayonnaise,2 EL Sahne, Salz und Pfeffer mischen, die andere Hälfte mit Butter, Frischkäse, übriger Sahne, Senf und Curry; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Cremes in die Eiweißhälften spritzen und diese beliebig garnieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Garnierte Eier

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos