Leckeres Rezept für Gebratene Kartoffeln mit Tomaten

Gebratene Kartoffeln mit Tomaten aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

150

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 700 g 700 gr. festkochende Kartoffeln

  • 1 Stück 1 Zwiebel

  • 1 EL 1 EL Schweineschmalz

  • etwas Salz

  • etwas gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 2 Stück 2 große Tomaten

  • 1 Stück 1 Chile Serrano aus der Dose

  • 1 Stück 1 Knoblauchzehe

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Gebratene Kartoffeln mit Tomaten

  1. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln.

  2. Das Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben zusammen mit den Zwiebelwürfeln darin unter Rühren goldbraun braten. Salzen und pfeffern, die Hitze reduzieren und die Kartoffeln in 20 Minuten gar dünsten .

  3. In der Zwischenzeit die Tomaten überkreuz einritzen, mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten, vom Stielansatz befreien und vierteln, die chile serrano entkernen, und die Knoblauchzehe halbieren. Diese Zutaten pürieren und leicht salzen.

  4. Das Tomaten-Chilipüree über die Kartoffeln geben und alles noch etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln ganz weich sind und die Sauce eingekocht ist.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Gebratene Kartoffeln mit Tomaten

Temperatur:

Beilagen: Dazu passt ein Salat

Kategorie(n): Mexiko, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos