Leckeres Rezept für Gebratene Nudelpfanne

Fertiges Gericht Gebratene Nudelpfanne - Rezept, Bild von sarasahne
Drucken Empfehlen Teilen

leckeres asiatische Gericht das schnell zubereitet ist

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Asia Nudeln

  • 500 g Hähnchenfleisch

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 1 Stück Stückchen Ingwer

  • 1 Stück Chili

  • 1 Glas Mungo-Bohnenkeime

  • 1 Glas Bambussprossen

  • etwas Öl

  • etwas Sojasosse

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Gebratene Nudelpfanne

  1. Nudeln in reichlich Wasser nach Packungsanweisung kochen. In ei n sieb zum abtropfen geben. Tipp- Nicht zu weich kochen da sie noch gebraten werde

  2. Hähnchenfleisch klein schneiden

  3. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden

  4. Ingwer Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken

  5. Chili klein schneiden

  6. Bambus uns Sprossen in ein Sieb zum Abtropfen geben

  7. Hähnchenfleisch im Öl braten wieder aus der Pfanne nehmen

  8. Zwiebeln Knoblauch Chili Ingwer Frühlingszwiebeln Bambus und Sprossen in die Pfanne geben und anbraten.

  9. Fleisch und Nudeln dazu und vermischen. nach wunsch braten

  10. Mit salz Pfeffer Sojasosse würzen

  11. Guten Appetit

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Gebratene Nudelpfanne

Gemüse bach Geschmack kann dazu gegeben werden

Zusätzliche Infos zu Gebratene Nudelpfanne

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): China, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos