Leckeres Rezept für Geburtstagkuchen in Katzenform

Saftiger Schokoladenkuchen !

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 150 g Zartbitterschokolade

  • 75 g Butter

  • 110 Zucker

  • 75 g Mehl

  • 3 Stück Eier

  • Butter zum Eintfetten

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Geburtstagkuchen in Katzenform

  1. Ofen auf 180° vorheizen und die Schokolade in kleine Stücke hacken

  2. Butter mit einem Messer zerschneiden und zur Schokolade dazu geben

  3. Für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen damit die Massse glatt und glänzend wird

  4. Zucker abmessen und zur Butterschokolade geben und umrühren-nach und nach die Eier hineingeben

  5. Mehl dazu geben und gut umrühren

  6. Zwei Backformen einfetten ( eine kleine und eine große RUND )

  7. den Teig in die Formen geben und bei 180° in den Backofen stellen für ca. 20min.

VERFASSER:

Man kann noch eine Schokoladenglasur hinzufügen dazu benötigt man : 100g Zartbitterschokolade, 25g Butter und 2EL Puderzcker

Zusätzliche Infos zu Geburtstagkuchen in Katzenform

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): n.a., Dessert

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!