Leckeres Rezept für Geburtstagkuchen in Katzenform

Saftiger Schokoladenkuchen !

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 150 g Zartbitterschokolade

  • 75 g Butter

  • 110 Zucker

  • 75 g Mehl

  • 3 Stück Eier

  • Butter zum Eintfetten

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Geburtstagkuchen in Katzenform

  1. Ofen auf 180° vorheizen und die Schokolade in kleine Stücke hacken

  2. Butter mit einem Messer zerschneiden und zur Schokolade dazu geben

  3. Für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen damit die Massse glatt und glänzend wird

  4. Zucker abmessen und zur Butterschokolade geben und umrühren-nach und nach die Eier hineingeben

  5. Mehl dazu geben und gut umrühren

  6. Zwei Backformen einfetten ( eine kleine und eine große RUND )

  7. den Teig in die Formen geben und bei 180° in den Backofen stellen für ca. 20min.

VERFASSER:

Man kann noch eine Schokoladenglasur hinzufügen dazu benötigt man : 100g Zartbitterschokolade, 25g Butter und 2EL Puderzcker

Zusätzliche Infos zu Geburtstagkuchen in Katzenform

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): n.a., Dessert

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos