Leckeres Rezept für Geflügelcremesuppe

Rezept für eine leckere Geflügelcremesuppe.

Rezept Bewertung:

Bewertung

410

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 TL Salz

  • 1 Stück Suppenhuhn von 300 Gramm

  • 1 Bund Suppengrün

  • 1 Stück Lorbeerblatt

  • 2 EL Mehl

  • 2 Stück Eigelbe

  • 4 EL Sahne

  • 1 TL Zitronensaft

  • 2 EL Weißwein

  • 2 Messerspitze(n) Salz

  • 1 Messerspitze(n) geriebene Muskatnuss

bannerinhalt 3

Zubereitung von Geflügelcremesuppe

  1. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Das Suppenhuhn innen und außen gründlich waschen, ins kochende Salzwasser legen und zum Kochen bringen. Mehrmals den Schaum abschöpfen.

  2. Das Suppengrün putzen, waschen und grob kleinschneiden. Wenn sich kein Schaum mehr auf dem Kochwasser bildet, das Suppengrün und das Lorbeerblatt zum Huhn geben und alles zugedeckt bei milder Hitze 2 Stunden kochen lassen. Das Suppenhuhn ist gar, wenn sich das Fleisch von den Knochen löst.

  3. Das Suppenhuhn aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Fleisch von Haut und Knochen befreien und in kleine Stücke schneiden.Das Mehl mit dem Wasser anrühren, die Hühnerbrühe damit binden, durch ein Sieb schütten und weitere 10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen.

  4. Die Eigelbe mit der Sahne verrühren. Einige Eßlöffel der heißen Suppe in das Eigelb-Gemisch rühren. Die Suppe vom Herd nehmen und das Eigelb-Gemisch unter die Suppe ziehen. Die Suppe danach nicht mehr kochen lassen. Die Suppe mit dem Zitronensaft, dem Weißwein, dem Salz, dem Muskat oder dem Curry abschmecken. Das kleingeschnittene Hühnerfleisch in die Suppe geben.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Geflügelcremesuppe

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: sehr schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos