Leckeres Rezept für Geflügelpastete mit Porreehülle

Rezept für Geflügelpastete mit Porreehülle.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 600 g Hähnchenbrustfilet

  • 4 Stück Eier

  • etwas Salz, weißer Pfeffer

  • 1 TL getrockneter Estragon

  • etwas Worcestersauce

  • 2 Stange(n) Porree (Lauch)

  • etwas Fett für die Form

  • 100 g weiche Butter oder Margarine

  • 1 Becher (250 g) Schlagsahne

  • 125 g Kirschtomaten

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Geflügelpastete mit Porreehülle

  1. Hähnchenbrust abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Fleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Eiern, Salz, Pfeffer, Estragon und Worcestersauce mischen. Abschmecken und zugedeckt gut durchkühlen lassen.

  2. Porree putzen, waschen, quer einmal halbieren und dann der Länge nach teilen. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen. Eine gefettete Savarinform (ca. 1 Liter Inhalt) mit dem Porree auslegen.

  3. Vorbereitete Hähnchenbrust, Fett und Sahne mischen. Portionsweise im Universalzerkleinerer pürieren. Masse kurz kalt stellen.

  4. Kirschtomaten waschen. Hähnchenfarce in die Form füllen, glattstreichen und mit Porree abdecken. Form mit Alufolie zudecken. 

  5. Wasser in die Fettpfanne des Backofens füllen. Die Form hineinstellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/Gasherd: Stufe 3/Umluft: 180°) ca. 40 Minuten garen. Pastete aus der Form auf eine Platte stürzen.

VERFASSER:

Das erleichtert Ihnen die Arbeit: Sauce Hollandaise gibt es fix und fertig in einer Packung zu kaufen, Sie brauchen sie nur noch mit Tomatenmark abzuschmecken.

Zusätzliche Infos zu Geflügelpastete mit Porreehülle

Temperatur:

Beilagen: Tomaten-Hollandaise und Mandelreis mit Kirschtomaten

Kategorie(n): Frankreich, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad:

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos