Leckeres Rezept für Geflügelsalat mit Orangen

Leckerer fruchtiger Salat mit Hähnchen. Für Hungrige empfiehlt sich den Reisanteil zu verdoppeln.

Rezept Bewertung:

Bewertung

600

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück gegrilltes Hähnchen

  • 2 Stück Orangen

  • 2 Scheibe(n) Ananas

  • 100 g gekochter Langkornreis

  • 2 EL Ananassaft

  • 1 EL frische gepresster Orangensaft

  • 1 TL Salz

  • 2 Stück Eigelb

  • 1 TL milder Senf

  • 1 Messerspitze(n) scharfes Paprikapulver

  • 4 EL Öl

  • 5 Stück frische Pfefferminzblätter

bannerinhalt 3

Zubereitung von Geflügelsalat mit Orangen

  1. Vom Hähnchen die Haut entfernen. Das Fleisch von den Knochen läsen und in gleich große Stücke schneiden. Die Orangen gut schälen, so dass auch die weiße Unterhaut entfernt ist. Die Orangen dann in Spalten zerlegen, diese vierteln und dabei die Kerne entfernen.

  2. Die Ananasscheiben schälen und in Spalten schneiden. Das Hähnchenfleisch mit dem Reis, den Orangen- und den Ananasspalten mischen.

  3. Den Ananassaft mit dem Orangensaft und dem Salz verrühren. Die Eigelbe mit dem Senf und dem Paprikapulver verquirlen und nach und nach tropfenweise das Öl unterrühren.

  4. Den Fruchtsaft mit dieser Mayonnaise mischen und unter den Salat heben. Die Pfefferminzblättchen warm abbrausen, trockentupfen, streifig schneiden und über den Salat streuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Geflügelsalat mit Orangen

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos