Leckeres Rezept für Gefüllte Avocados

Gefüllte Avocados aus der mexikanischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

260

KALORIEN [p.P.]

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g geschälte Krabben

  • 100 ml Limettensaft

  • 1 Stück geschälte Tomate

  • 1 Stück grüne Paprikaschote

  • 8 Stück entkernte grüne Oliven

  • 1 Stück kleine Zwiebel

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 2 Stück entkernte chiles lolopehos

  • etwas Salz

  • etwas schwarzer Pfeffer

  • 2 Stück reife Avocados

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gefüllte Avocados

  1. Die Krabben mit dem Limettensaft mischen und für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Tomate, Paprikaschote und Oliven fein würfeln, Zwiebel und Knoblauchzehe kremnecken.

  2. Die Chiles Jalapenos fein würfeln. Mit den Krabben und dem Limettensaft gut mischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Avocados längs halbieren, jeweils die Kerne entfernen und die Avocadohälften mit der Krabbenmischung füllen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Gefüllte Avocados

Temperatur:

Beilagen: Dazu passen Tortillas

Kategorie(n): Mexiko,

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 2 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos